Digitalisierung in St. Aegidi

unsere Projekte:
2020
September 1

neue Website Kindergarten

neue Website Kindergarten
Der Kindergarten erhält eine neue Homepage, welche insbesondere auf die Verwendung auf mobilen Endgeräten angepasst ist.
August 2

Digitalisierung von Akten

Digitalisierung von Akten
Mit der Unterstützung von Ferialpraktikanten wurden die Personal- und Anschlussakte digitalisiert. Somit konnten bereits über 2.000 Papierakte nacherfasst werden.
Juli 15

Start des e-Classroom learning in der NMS

Start des e-Classroom learning in der NMS
Die Neue Mittelschule St. Aegidi wird mit 12 neuen iPads ausgestattet. Die Digitalisierung findet auch im Unterricht statt.
Juli 1

Digitales Archiv im Gemeindeamt

Digitales Archiv im Gemeindeamt
Verstaubte Archive sollen der Vergangenheit angehören. Mit easy-documents wird eine komplexe Archivierungs- und Dokumentenmanagementsoftware integriert. Ein Großteil der vorhandenen Akten soll digital archiviert werden. Dokumente sind somit revisionssicher abgelegt und auf Mausklick abrufbar.
Mai 29

Umstieg auf VoIP-Telefonanlage

Umstieg auf VoIP-Telefonanlage
Umstellung der bestehenden analogen Telefonanlage auf ein VoIP System. Alle öffentlichen Gebäude wurden an das gemeinsame System angebunden. Dieses neue System senkt nicht nur die laufenden Kosten sondern führt insbesondere in der Verwaltung zu vielen Vereinfachungen und Möglichkeiten (CTI, krisensichere Infrastruktur, Homeoffice, …)
April 14

Erweiterung der WLAN-Infrastrukur in Schulen

Erweiterung der WLAN-Infrastrukur in Schulen
2019 wurden die Volkschule und die Neue Mittelschule mit einer modernen WLAN-Infrastruktur ausgestatten. Nun wurde auch der Turnsaal und das Musikprobelokal angebunden. Schnelles Glasfaserinternet ist jetzt am gesamten Schulareal drahtlos verfügbar.
April 8

Zusammenführung der Website www.kirchenwirt-aegidi.at

Zusammenführung der Website www.kirchenwirt-aegidi.at
Die Website der Kirchenwirt St. Aegidi GmbH wurde in ein gemeinsames System übertragen. Somit konnte der Verwaltungsaufwand minimiert werden.
März 19

Remote-Zugriff eingerichtet

Remote-Zugriff eingerichtet
Durch die Auswirkungen von COVID-19 musste teilweise auf Homeoffice umgestellt werden. Die implementierte Remote-Lösung sorgt nun dafür, dass auf alle notwendigen Daten und Programme über eine gesicherte Verbindung zugegriffen werden kann.
Februar 9

Erstellen einer Cloud-Plattform

Erstellen einer Cloud-Plattform
Es wurde eine DSGVO-konforme Cloud-Plattform geschaffen. Somit ist es uns nun möglich, auch größere Daten sicher zu übertragen. Insbesonders die Korrespondenz mit den Gemeindemandataren wurde dadurch vereinfacht.
Februar 3

Überarbeitung der Gemeindehompage

Überarbeitung der Gemeindehompage
Unsere Gemeindehomepage wurde komplett überarbeitet und für mobile Endgeräte modifiziert. Auf der neuen Webpräsenz wurden zahlreiche neue Inhalte eingefügt und der laufende Ausbau ist bereits geplant.